Curvy Big Tits Latina Hot Babe Hat Eine Rutschige Nasse Muschi Für Große Schwänze


Dies ist die Fortsetzung der Geschichte einer Familie, die sich ihrem schwarzen Nachbarn unterwirft. Wenn Sie keine Geschichten über Schwule, Interracial, Inzest, Sodomie oder Teenie-Sex mögen, fahren Sie bitte fort. Wenn Ihnen diese Themen gefallen, genießen Sie es bitte. Ich freue mich über konstruktive Kritik.
Die nächsten zwei Tage verliefen sehr ähnlich. Ich habe in Tys Haus gearbeitet, um etwas über seine Investitionen zu erfahren und das Ablagesystem zu verbessern, wenn man es das System nennen kann. Soweit ich das beurteilen kann, ging es um Geld, das ihm ein Familienmitglied während seines Studiums hinterlassen hatte. Er arbeitete als Teilzeit-Fußballtrainer an einer High School in der anderen Stadt. Nicht weil er muss, sondern weil er in seiner Freizeit gerne etwas unternimmt.
Als sein Finanzberater verbrachte ich den größten Teil des Vormittags damit, direkt mit Ty zu arbeiten, um mit allem Schritt zu halten, um das er mich bat. Wir haben auch einige Zeit damit verbracht, über meine Familie zu sprechen. Gegen 11 Uhr lutschte ich ihn, während er zu Mittag aß. Er würde mir seine Ladung ins Gesicht spritzen und dann zum Trainerjob gehen. Den Rest des Nachmittags verbrachte er damit, seine Akten zu organisieren. Abends ging ich nach Hause und verbrachte etwas Zeit mit meiner Familie. Nach dem Abendessen würde Ty Laura anrufen und anrufen. Gegen Mitternacht kehrte er erschöpft zurück.
Der Mittwoch sah ähnlich aus. Ich hatte gerade eine heiße Gesichtsbehandlung bekommen, als Ty mir sagte, dass der Rest des Nachmittags für seine Ankunft heute Abend vorbereitet werden würde. Er erinnerte mich daran, dass die ganze Familie voraussichtlich um acht Uhr dort sein würde. Den größten Teil des Abends verbrachte ich einige Zeit damit, mich mit meinen eigenen Rechnungen und Papierkram zu befassen. Den Zwillingen machte es nichts aus, dass sie zu Hause bleiben sollten, aber sie schob einige Aufregung auf, bis Mel sagte, sie habe sowieso keine Pläne.
Die ganze Familie sah im Unterhaltungsraum fern, als es an der Tür klingelte. Ich verließ die Familie, um weiterhin die geistlose Reality-Show zu sehen, die die Zwillinge ausgesucht hatten. Ich öffnete die Haustür und Ty kam ohne meine Einladung herein. Er trug eine kleine Sporttasche bei sich. Ich sollte wirklich den Schlüssel zu diesem Haus haben, sagte Ty, als ich ihm in den Unterhaltungsraum folgte.
Lauras Gesicht hellte sich auf, als unsere große schwarze Nachbarin den Raum betrat. Er schnappte sich schnell die Fernbedienung und schaltete den Fernseher aus, wobei er Zoeys Beschwerde ignorierte. Ty fand auf einem der Sofas einen Platz. Ich habe Ty den Kindern vorgestellt.
Nachdem die Witze vorbei waren, verschwendete Ty keine Zeit, um zum Hauptpunkt seines Besuchs zu kommen: Nun, Leute, ihr seid der Hauptgrund, warum ich heute Abend hier bin. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass nichts von dem, was ich sage, dieses Haus verlassen wird, verstanden? Er wartete darauf, dass jedes der Kinder antwortete.
Laura unterbrach: Wir meinen das ernst. Du kannst es niemandem sagen, sonst stecken wir alle in Schwierigkeiten. Die Seile sahen aus, als hätten sie etwas falsch gemacht. Ein neugieriges Lächeln bildete sich auf Mels Gesicht.
Ty fuhr fort: Ihre Familie und ich haben einen Deal gemacht. Erstens wird dein Vater für mich arbeiten und trotzdem gutes Geld verdienen. Er hielt nur für einen Moment inne, Zweitens, ich werde deine Familie haben.
Die Zwillinge sahen verwirrt aus und wandten sich an ihre Mutter, um es zu erklären. Mel lachte: Das ist eine gute Sache. Hat James dich dazu gebracht? Er war nie sehr gut in Witzen.
Der Schwarze lächelte Mel an, Nein. Ich meine es ernst, Melissa. Ihre Familie hat sich entschieden, sich mir zu unterwerfen; mich als überlegenes Wesen anzuerkennen. Sie sind mein Eigentum, ich tue, was ich will. Sklaven, Striptease.?
Ich hatte bereits vorhergesagt, dass Ty mich zwingen würde, mich vor meiner Familie auszuziehen, und ich habe das vor einer Weile akzeptiert. Also führte ich seinen Befehl schnell aus. Ich war rot vor Demütigung und konnte niemandem aus meiner Familie gegenübertreten, also schaute ich nach unten.
Sollte sehen, sie sind meine Sklaven. Sie und Ihr Bruder haben die Wahl, mir zu dienen oder nicht. Ihre Geschwister müssen diese Entscheidung erst treffen, wenn sie reifer sind. Auf der anderen Seite müssen Sie diese Entscheidung heute Abend treffen. Ty war sehr zuversichtlich in seinen Worten.
Ich werde nicht dein Eigentum sein. Mel ließ es mit einiger Wut heraus.
Sie haben folgende Möglichkeiten: Schicken Sie mir jemanden. Zweitens, du gehst auf ein Internat. Oder drittens, du lehnst beides ab und dein Vater verliert seinen Job bei mir und dein Haus wird zwangsversteigert und du verlierst alles?
James, ist das wahr, werden wir das Haus verlieren? In Mels Stimme lag jetzt ein deutlicher Hauch von Angst.
Ohne aufzusehen, antwortete ich Mel: Ja, Liebling, wir haben noch einen arbeitslosen Monat, vielleicht noch zwei Monate, bevor wir das Haus verlieren.
Ty nutzte den Vorteil: Ich werde dich nicht dazu zwingen, Mel etwas anzutun, was du nicht willst.
Mel ist ein kluges Mädchen; erkannte, dass ihm mehrere Möglichkeiten offen standen: Was soll ich tun? Sagte er knapp über einem Flüstern.
Bevor ich dich zu etwas zwinge, Mel, möchte ich, dass die ganze Familie sieht, was für eine erbärmliche, unterwürfige Schlampe ihr Vater ist. sagte Ty und kramte in der Sporttasche, die er mitgebracht hatte. Aus der Tasche zog er ein durchsichtiges Plastikgerät heraus, das entfernt einem kleinen Penis mit einem daran befestigten großen Ring ähnelte, und ein schwarzes Plastikgehäuse, das genau in seine Hand passte.
Er bedeutete mir, zu ihm zu kommen, also tat ich es. Er schaute auf mein Rasiermesser, kommentierte seinen halb erigierten Zustand: Das wird jetzt nicht passieren. Wir brauchen dich.? Er platzierte schnell die schwarze Box auf meinen Hoden und drückte einen Knopf. Mein Körper und besonders meine Hoden fühlten sich an, als würden sie brennen. Mein Körper spannte sich außer Kontrolle und mit einem dumpfen Schlag fiel ich auf den Teppich.
Ich brauchte eine Weile, um wieder die Kontrolle über meinen Körper zu erlangen. Als ich das tat, bedeutete Ty mir, mich wieder vor ihn zu stellen. ?Das ist besser.? Sagte er mit einem Lächeln, als er das Plastikgerät in mein Werkzeug einführte und es verriegelte. Dies ist ein Keuschheitsgürtel. Es wird diese Schlampe davon abhalten, mit ihrem wertlosen Schwanz zu spielen. Dann nahm er mich mit, damit ich den Rest der Familie wiedersehen konnte.
Adam, Zoey, ihr könnt rennen und spielen. Wenn Sie möchten, können Sie bleiben und zusehen. Ty sprach mit väterlicher Stimme zu meinen jüngsten Kindern. Ich konnte hören, wie sie beide den Raum verließen. Ty hielt lange inne, ich bin sicher, er wartete darauf, dass die Zwillinge den Raum verließen. Mel, ich möchte, dass du dich ausziehst wie deine Familie. Ty hielt wieder inne. Du musst mich nicht schüchtern spielen. Deine Eltern haben mir von dem Video ihrer Extra-Circular-Aktivität aus dem letzten Jahr erzählt.
Ich konnte fühlen, wie Mel mich ansah. Dann hörte ich, wie sich meine älteste Tochter auszog. Ich konnte nicht anders, als neugierig aufzusehen. Mels Gothic-Klamotten stapelten sich auf dem Boden. Er hat die Porzellanhaut seiner Mutter. Er hatte definitiv nicht den athletischen Körper seiner Mutter. Meine älteste Tochter war gelinde gesagt sinnlich; viele würden ihn BBW nennen. Soweit ich es jetzt sehen kann, hat es sein Gewicht sehr gut getragen; meistens auf ihren Hüften und Brüsten. Ich glaube nicht, dass ich bereit bin, Mel so rasiert zu sehen wie am Tag ihrer Geburt.
Ty stand auf und begann sich auszuziehen, ließ nur seine Boxershorts zurück. Mel war mehr gewachsen, als ich dachte. An der Art, wie Ty seine Boxershorts ansah, konnte ich erkennen, dass es eine Frau war. Ty sah mich an, ‚Bitch, mach mich bereit, dein hübsches Mädchen zu holen.‘
Ich ging zu Ty und fiel auf die Knie. Ich hörte Mel nach Luft schnappen, als ich ihre Boxershorts herunterließ. Dann fing ich an, die wunderschöne Männlichkeit meines Meisters zu küssen, bevor ich sie in meinen Mund nahm. Ich ölte sein Werkzeug schnell ein, während ich es auf ihm auf und ab schaukelte. Ich fühlte eine neue Welle der Demütigung über mich kommen, als mir klar wurde, dass meine eigene Tochter mir dabei zusah, wie ich den Schwanz eines anderen Mannes lutschte; und obendrein ein Schwarzer.
Bald war Tys Werkzeug vollständig aufgebaut. Er zog Mel zu sich und umarmte ihn. Während die beiden sich liebten, drückte er das dicke Bein meiner Tochter an mich. Kurz darauf konnte ich hören, wie Mels Katze gefingert wurde.
Du bist eine ekelhafte Schlampe, nicht wahr? fragte Ty meine Tochter rhetorisch. Du bist schon klatschnass. Ok Schlampe, das reicht. Die Hand des Meisters stieß mich sanft weg.
Ty saß auf dem Sofa und lag fast mit gespreizten Beinen auf dem Boden. Er wies Mel an, sich auf seinen großen schwarzen Schwanz zu stellen und von ihm wegzusehen. Schlampe, komm, gib mir diese böse Schlampe. Richte meinen Schwanz in das verdammte Loch. Kommen Sie ganz nah heran, um zu sehen, was für eine Schlampe sie wirklich ist?
Ich packte den Schwanz meines Herrn und zielte auf die Muschi meiner Tochter und er landete auf ihr. Oh mein Gott, mein Gott, mein Gott.? Er konnte nicht die ganze Männlichkeit seines neuen Meisters in seine nasse Fotze bekommen. Er riss sich fast vollständig davon los und versuchte es erneut. Es dauerte ein Dutzend Versuche, bis der Mann die volle Länge seines Werkzeugs erreichen konnte.
Der Geruch von Fotzenflüssigkeit war stark, aber nicht unangenehm. Es war ein erotischer Anblick, sein persönliches Gleitgel auf einem großen schwarzen Schwanz glitzern zu sehen. Mein Schwanz streckte sich jetzt gegen den Keuschheitsgürtel, den ich trug. Der Schmerz von meinem eingesperrten Penis ließ mich erkennen, dass ich sehr erregt war, als ich einen gut ausgestatteten Mann aus meinem eigenen Fleisch und Blut ritt, den ich Meister nenne.
Ich blickte hinter mich und sah meine Frau nackt auf einem Stuhl sitzen, ihre Beine weit gespreizt. Er steckte heftig drei Finger in seine eigene nasse Muschi. Er muss erregt gewesen sein, als er sah, wie unsere Tochter vergewaltigt wurde.
Tys Stimme brachte mich nur wenige Zentimeter von mir entfernt zum Hauptereignis zurück: Leck meine Hündinnenbälle, während dein kleines Mädchen mich reitet.
Ich habe an den riesigen schwarzen Kugeln gearbeitet. Ich lutschte und leckte an seinen Eiern so gut ich konnte. Die Aufgabe wurde erschwert, als Mels pralle Katze in den Schwanz des Meisters schlüpfte und ihn mit jedem Buckel an meinem Gesicht rieb.
Ich glaube, Ty hatte meine unterbrochenen Versuche, seinen Eiern zu gefallen, schnell satt. Er stoppte Mels Angriffe auf seinen Schwanz und spießte ihn auf, indem er sich auf seinen Schoß setzte. Ich habe eine bessere Idee, Schlampe. Ich möchte, dass du am Kitzler deines kleinen Mädchens lutschst, während ich sie ficke.
Ich konnte nicht glauben, was ich gerade hörte. Ty wollte, dass ich meine eigene Tochter sexuell befriedige. Ich hätte nie gedacht, dass Ty mich dazu bringen würde, eine so tabuisierte Handlung zu machen. Mein Kopf drehte sich vor Panik. Ich wollte nicht tun, was er mir befahl, aber ich wollte meinen Meister auch nicht beleidigen. Ich dachte darüber nach, was er mir als Strafe dafür antun könnte, dass ich seinen Befehlen nicht Folge leistete.
Ich wartete darauf, dass Mel protestierte, während ich mich langsam auf die mollige junge Katze vor mir zubewegte. Ich streckte die Hand aus und spreizte meine fetten Schamlippen. Ich habe zum ersten Mal mein eigenes Fleisch und Blut geleckt. Es schmeckte großartig, leicht süßlich mit einem leicht würzigen Nachgeschmack. In diesem Moment verliebte ich mich in meine Tochter und fing an, an ihrer Klitoris zu saugen, als ob ich nie wieder die Chance bekommen würde, Muschi zu essen. Wenn Ty mich dazu bringen konnte, mein eigenes Kind zu belästigen, gab es kein Zurück mehr.
Mel stöhnte und griff nach meinem Kopf, drückte noch fester gegen ihre Leiste. Er stieß ein Stöhnen aus und sagte etwas; Es war schwer an Tys Stimme zu erkennen, als er in sein schlampiges Loch glitt. Ich glaube, er sagte: Oh, ja, Daddy. Das war das erste Mal seit Jahren, dass Melissa mich Daddy nannte.
Ich fuhr mit meiner Zunge über ihre Klitoris und verlangsamte gelegentlich für lange, feste Pässe. Bald wimmerte Mel leise und begann am ganzen Körper zu zittern. Es fiel auf Ty und zitterte noch einen Moment. Ty schlüpfte unter dem Orgasmus meiner Tochter hervor, als ihr Orgasmus nachließ. Mit dem Rücken ganz auf der Couch, zog sie ihre Beine hoch und drückte ihr pochendes Organ grob zurück in die fünfzehnjährige Katze.
Mel stieß einen kleinen Schrei aus, als sie so schnell verletzt wurde, nachdem sie mit einem so großen Penis einen Orgasmus hatte. Aber bald flehte sie ihn an, sie wieder zu ficken. Dann signalisierte ihm das Stöhnen meiner Frau, dass sie gerade ejakuliert hatte. Obwohl ich Laura beim Ejakulieren gerne zuschauen wollte, konnte ich meine Älteste nicht aus den Augen lassen, die von unserem Nachbarn gefahren wurde.
Nach der Art zu urteilen, wie Ty atmete, wusste ich aus meiner Erfahrung der letzten Tage, dass er bald seine Ladung blasen würde. Zwischen schweren Atemzügen sagte Ty: Hey Schlampe? Wo soll ich ejakulieren? fragte.
Ich war mir nicht sicher, wie er wollte, dass ich antwortete, also riet ich: Ins Gesicht, Meister.
Er grinste mich böse an. Falsche Antwort. Er hörte auf zu pumpen und schob seinen Schwanz in Mels Muschi und brüllte. Ich kannte den Schrei unten, den Schrei, den er jedes Mal machte, wenn er ejakulierte.
Nachdem ihr Orgasmus abgeklungen ist, sieht sie mich an, während ihr Schwanz immer noch in Mels gut benutzter Fotze steckt, ? Wenn du nicht herkommen und schwarz sein willst, schlage ich vor, dass du meinen Samen von deinem dreckigen Schlampenmädchen lutschst. Baby.? Damit machte sie mit ihm Schluss.
Ich kam schnell zwischen Mels Beine und sah, wie sich ihre Muschi schloss und etwas von dem weißen Sperma ihres Meisters herausdrückte. Ich sammelte den Mut, der ihr bereits entströmte, bevor ich anfing, an ihrer Fotze zu saugen. Ich leckte und saugte an seiner benutzten Fotze, tauchte sogar ein paar Finger hinein und leckte sie, bevor ich sie wieder hineinschob, um mehr Samen hineinzubekommen.
Ich war mir nicht sicher, warum ich das tat. War es, weil ich meinem Meister gefallen wollte? Vielleicht wollte ich nur mein Bestes tun, um zu verhindern, dass Mel schwanger wird? Oder lag es daran, dass ich die Spalte meiner Tochter noch einmal schmecken musste? Vielleicht ein bisschen von allen dreien, aber tief im Inneren wusste ich, dass es vor allem daran lag, dass ich ihn so gut ich konnte saugen und lecken wollte, bevor ich aus dem aufwachte, was nur ein Traum gewesen sein konnte.
Du hast einen perversen Ehemann, Laura. Ich glaube, er demütigt deine Tochter lieber als du. kommentierte Ty, als er sich neben meine Frau setzte.
Als ich damit fertig war, ihn und Mel mit meinem Mund zu reinigen, wühlte Ty erneut in seiner Tasche. Er zog drei schwarze Lederhalsbänder und einige Schlüssel heraus. Er gab jedem von uns eine Leine und meiner Frau und meiner Tochter einen Schlüssel. Nun brauchst du dich in diesem Haus nicht mehr anzuziehen, du wirst nackt sein. Du wirst deine Leinen immer drinnen tragen, um mich daran zu erinnern, dass du zu mir gehörst. Meine Damen, wenn Sie aus irgendeinem Grund eine Hündin belohnen oder ihren Schwanz aus unbekannten Gründen benutzen möchten, öffnen diese Schlüssel ihren Keuschheitsgürtel. Sie ist deine Schlampe, du kannst sie benutzen, wie du willst, solange es nicht gegen meine Wünsche oder meine Befehle verstößt. Aber mindestens bis zum Wochenende drin lassen?
Ty zog sich an und befahl meiner Frau, nachts mit ihm zu kommen. Sie trennten sich, Laura hing an Tys Arm. Ich sah meine schöne pummelige Tochter an; Ein perverses Lächeln huschte über sein Gesicht, Papa, wem sieht es so aus, als ob es wehtut? Er zeigte auf meinen Gefängnisschwanz und sagte: Wenn du ein guter Junge bist, kann ich dir helfen. Er schüttelte den Schlüssel.
Mel stand auf und ging aus dem Unterhaltungsraum und wackelte mit seinem großen Hintern. Ich folgte gedankenlos, mein Werkzeug entschied für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sex geschichten