Babe Mit Fittem Arsch Und Rotem Höschen Will Einen Großen Schwanz


Wurde meine Mutter oft mit Salma Hayek verglichen? Sie ist eine Latina und sie ist ebenso schön mit ihrem unglaublich zierlichen engen Körper und dem wunderschönen 34C-Regal, das ihr großartig steht. Als meine Freunde und ich anfingen, Mädchen zu bemerken, neckten mich meine Freunde damit, wie heiß meine Mutter war, und ich war tatsächlich stolz. Hauptsächlich, weil ich weiß, dass sie sexy ist und ihre Mütter fett und hässlich sind. Meine übliche Antwort darauf war: Ich wünschte, ich könnte dasselbe von deiner Mutter sagen, aber …? Dies würde sie normalerweise sehr schnell ausschalten.
Sie würden immer einen Grund finden, warum sie kommen mussten, mit Ausreden wie Bücher ausleihen oder einfach nur abhängen, immer fragen, ob Mom zu Hause wäre. Im Sommer war es noch schlimmer. Meine Mutter liebte meine Freunde und sprang eigentlich immer in einem bescheidenen Einteiler mit uns in den Pool. Ich bin sicher, er hatte eine Ahnung, warum sie dort waren, aber er hat nie jemandem das Gefühl gegeben, willkommen zu sein.
Von klein auf waren meine Mutter und ich auf uns allein gestellt. Meine Mutter und mein Vater trafen sich zum ersten Mal bei der Arbeit. Mein Vater war ein 28-jähriger Anwalt, und meine Mutter war Abiturientin und arbeitete Teilzeit in einer Anwaltskanzlei. Mein Vater war ein typischer weißer Amerikaner. Meine Mutter, St. Sie sagt, sie sei Irin am Patty’s Day, Italienerin am Columbus Day, behauptete, während des Oktoberfestes Deutsche zu sein, und brachte meine Mutter zum Lachen, als sie ein Croissant mit einem schrecklichen französischen Akzent bestellte.
Meine Mutter schätzte es sehr, dass mein Vater das Richtige getan hatte und ging zu den Großeltern, um um Erlaubnis zu bitten, mit ihm auszugehen, obwohl er noch in der High School war. Meine Großeltern stammten ursprünglich aus einem kleinen Dorf in Mexiko und wurden sehr jung verheiratet. Sie gaben ihren Segen und meine Eltern fingen an, sich zu verabreden, obwohl der jüngere Bruder Alberto ihn immer als Begleiter markierte.
Sie haben einen Monat nach dem Abitur geheiratet und 2 Jahre später brachte meine Mutter mich, David, zur Welt. Meinem Vater ging es gut bei der Arbeit und meine Mutter war eine Hausfrau, die alles fotografierte, was ihr Sohn tat. Wenn meine Mutter mir die Geschichte erzählt, erinnert sie sich daran, wie liebevoll, stolz und fröhlich mein Vater immer zu ihr und mir war.
Ungefähr vier Jahre später machte mein Vater einen Campingausflug und kam nie nach Hause. Ging mit einer Gruppe von Freunden auf einen Ausflug zum Klettern an der Felswand. Mein Vater war wirklich gut und war eigentlich ein Ausbilder, um die Studiengebühren an der juristischen Fakultät zu bezahlen. Die meisten seiner Freunde fingen wegen ihm an, in dieses Geschäft einzusteigen, aber er war definitiv der Profi seiner Gruppe. Die Geschichte besagt, dass er anfing, höher zu klettern, als sie geplant hatten. Niemand weiß genau, was passiert ist, aber er verlor die Kontrolle, die Seile waren nicht richtig befestigt und sein Vater stürzte zu Boden.
Er lag sechs Monate im Koma, bevor er starb. Es war eine traurige Zeit für die Familie. Die Familie meiner Mutter liebte sie wirklich. Nach seinem Tod erfuhr meine Mutter, dass er die notwendigen Vorkehrungen getroffen hatte, damit wir finanziell in guten Händen waren. Das Haus war bezahlt und die Mutter musste nicht arbeiten. Sie könnte weiterhin Hausfrau bleiben.
Ich habe das Bett meiner Mutter nie verlassen, seit ich aus dem Krankenhaus nach Hause kam. Er hat das Kinderbett gekauft und das Kinderzimmer hergerichtet, aber mich hat er immer bei sich im Bett behalten. Ich bin mir sicher, dass mein Vater damit nicht zufrieden war. Nachdem mein Vater starb, hat er mich nie gefeuert. Für mich war das normal und nie unangenehm. Ich habe es immer geliebt, wenn meine Mutter mich umarmte, während ich im Bett fernsah. Ich fühlte mich sicher und wohl. Es war der große Löffel, an dem ich als kleiner Löffel festgeschnallt war.
In der Highschool wurde ich größer als er. Ich trat der Fußballmannschaft und meinen Freunden bei und fing an, Gewicht zu heben. Meine Mutter und ich begannen damit, dass wir uns abwechselten, wer der große und der kleine Löffel sein würde. In einer dieser Situationen drückte meine Mutter ihren köstlichen runden Arsch an meinen Schritt und ich fing an, hart zu werden. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich aus anderen Gründen gerne mit meiner Mutter geschlafen als als kleines Kind. Jetzt war mir immer bewusst, was du tust und was du trägst. Meine Gefühle für ihn auszubalancieren war ein bisschen komisch. Ich liebte sie wie meine Mutter, aber ich mochte es auch, nachts eine sexy aussehende Dame auf meinen Armen zu haben.
Ich bin mir sicher, dass er fühlte, wie mein harter Schwanz ihn anstupste, als er seinen Arsch an meinem Schritt rieb, aber er sagte nichts. Ich konnte mich nicht auf das konzentrieren, was wir beobachteten, um mein Leben zu retten. Nachdem der Film vorbei war, ging ich auf dem Flur ins Badezimmer und fing an, die Erinnerung an den schönen Arsch meiner Mutter zu knallen, der meinen Schwanz rieb. Ich schlage seit etwas mehr als einem Jahr und bin härter zurückgekommen als je zuvor. Ich fühlte mich wie ein Perverser, weil ich meiner Mutter in den Arsch geknallt hatte, aber ich argumentierte, ich könne nichts dafür, sie hat einen wunderschönen Arsch. Fragen Sie einen meiner Freunde oder männlichen Lehrer.
Später am selben Wochenende kam meine Mutter zu mir und sagte, es sei Zeit für mich, in mein eigenes Schlafzimmer zu ziehen. Seine Begründung war, dass ich alt werde und meine Privatsphäre brauche, und das tat er auch. Ich war völlig anderer Meinung als er und widersprach ihm sofort. Er ging hin und her und versöhnte sich damit, dass ich an Wochentagen in meinem Zimmer schlief und an Freitag-, Samstag- und Sonntagabenden mit mir. Ich war zwar nicht glücklich darüber, aber er machte deutlich, dass die Diskussion beendet war. Nimm es oder geh. Ich habe mich für den Kauf entschieden. Wir umarmten uns über die Wochenenden und ich wurde immer härter. Ich würde auf die Toilette gehen, masturbieren, mit meiner Mutter ins Bett gehen und einschlafen. Alles war gut.
Ein paar Jahre später, kurz vor meinem Abschlussjahr, starb mein Großvater. Es war ein schwerer Schlag für die ganze Familie. Alle liebten ihn und wir waren eine große Familie. Meiner Mutter ging es nicht sehr gut und ich versuchte, stark für sie zu sein. Nach der Beerdigung kehrten wir zu Omas Haus zurück, um als Familie zusammenzukommen und ihr unsere Unterstützung und Liebe zu zeigen. Alicia, die jüngere Schwester meiner Mutter, hatte sich kürzlich scheiden lassen und war bei ihnen eingezogen. Es war beruhigend zu wissen, dass meine Großmutter nicht allein sein würde. Während wir bei der Versammlung waren, saßen meine Onkel im Hinterhof, redeten und gedachten meines Großvaters und tranken natürlich. Mir wurde eine Flasche mit etwas Ermutigung angeboten und mir wurde gesagt, dass es Brusthaare hinterlassen würde. Ich nahm einen Schluck und es brannte in meiner Kehle, als es hinunterging. Ich mochte es
Es war spät und meine Mutter kam, um nach mir zu suchen, sagte, wir würden Schluss machen. Er roch den Alkohol in meinem Atem, als wir ins Auto stiegen, und machte mir klar, dass ich nicht trinken sollte, obwohl meine Onkel sagten, dass es in Ordnung sei. Ich summte stark und sagte nur ok, während ich meinen Kopf schüttelte.
Ich bin mir nicht sicher warum, ich glaube, Alkohol hat mich dazu gebracht, aber auf dem Heimweg beschloss ich, einen wiederkehrenden Traum mit meiner Mutter zu teilen. Ich teilte auch mit, dass ich es liebte, diesen Traum zu haben, weil es ein sehr entspannender und friedlicher Traum ohne Sorgen und nur er und ich war.
Ich liege auf deinem Schoß und erkenne, dass ich in meinem Traum ein Baby bin. Du hast mich angesehen und angefangen, mich zu stillen, und angefangen, mit mir zu reden. Obwohl ich ein Baby bin, kann ich alles verstehen, was du sagst: Ich liebe dich, kleiner Junge. Du bist so ein braves Baby mit deinen wunderschönen braunen Augen und langen Wimpern. Ich bin deine Mutter und ich verspreche, immer auf dich aufzupassen. Ich liebe dich.‘?
Als ich ihm das erzählte, sagte er, ich erinnere mich an eine Erinnerung, die genauen Worte, die er zu mir gesagt hat, als ich ein Baby war, und er hat mich gefüttert. Ich freue mich, diesen Traum mit ihm zu teilen, denn er hatte den Rest des Heimwegs ein Lächeln im Gesicht und war für den Rest des Abends gut gelaunt. Es war ein Mittwoch und ich beschloss, den Rest der Woche zu trauern und meine Mutter zu begleiten. Schließlich gingen wir zu Omas Haus und aßen den Rest der Woche und das Wochenende gut.
Die nächste Woche war verschwommen. Ich liebte meinen Großvater und sein Verlust hat mich wirklich traurig gemacht. Er hatte in den letzten 6 Monaten sehr gelitten und war deshalb verbittert. Ich bin froh, dass er nicht mehr leidet, aber ich bin traurig, dass er nicht mehr bei uns ist. Als ich am Freitagnachmittag nach Hause kam, war meine Mutter nicht zu Hause und ich beschloss, mich auf das Sofa zu setzen und fernzusehen. Meine Mutter kam um 6 nach Hause und kochte das Abendessen. Er war mit seiner Großmutter zu Besuch gekommen.
Wir aßen zu Abend und zogen uns auf das Sofa zurück, um etwas fernzusehen. Ich legte meinen Kopf auf ihren Schoß und sah weiter unsere Lieblingsserie The Big Bang Theory an. Die Jungs sind lustig und Penny ist eine hübsche Augenweide. Es war eine lange Woche für uns beide gewesen. Während einer Werbepause schaltete meine Mutter den Fernseher aus und fragte mich, wie es mir gehe. Ich sagte ihm, dass ich immer noch über den Tod meines Großvaters hinwegkomme. Er versicherte mir, dass die Schmerzen mit der Zeit nachlassen würden.
Er bat mich, auf dem Rücken zu schlafen, während er mir ein Kissen unter den Kopf legte. Ich konnte nicht umhin zu bemerken, dass ihre riesigen schönen Brüste auf meinem Gesicht waren. Sie bat mich, meine Augen zu schließen, während sie ein spanisches Kinderlied sang, das sie mir vorsang, während sie als kleines Kind mit meinen Haaren spielte. Er fing auch an zu sagen, dass es ihm leid täte, dass ich Schwierigkeiten hatte, mit unserem Verlust fertig zu werden, und erinnerte ihn daran, dass er für mich da war und sich immer um mich kümmern würde.
Ich schlief, als ich hörte, wie meine Mutter mich aufforderte, meinen Mund zu öffnen. Ohne meine Augen zu öffnen, öffnete ich meinen Mund und wusste sofort, was zu tun war, als seine Brust an meinen Mund kam. Ich fing an, wie ein Baby an der Brustwarze zu saugen. Ich war so müde, dass es mir schwer fiel, die Augen zu öffnen. Als sie endlich öffneten, sah mich meine Mutter an. Er fing an, mir zu sagen, ich solle mich entspannen und meine Augen schließen, sagte, dass ich immer sein Junge sein würde und dass er alles tun würde, um mich zu trösten und mir zu helfen, mich zu entspannen. Wieder einmal war ich in meinem friedlichen und entspannenden Traum. Ich schlief wieder ein und saugte an ihren Brüsten.
Als ich endlich aufwachte, war das Wohnzimmer komplett dunkel. Ich stand auf und fand den Weg zu dem Zimmer, in dem meine Mutter schlief. Ich begann mich zu fragen, ob das alles nur ein Traum war. Es fühlte sich so echt an, aber ehrlich gesagt entschied ich, dass es ein Traum war. Das war der Brusttraum, den ich seit langem hatte.
Seit ein paar Wochen normalisiert sich alles wieder. Ich ging zurück, um mit Freunden abzuhängen, und sie versuchten, mich wegen irgendwelcher Ausreden zu besuchen. Sie versuchten offensichtlich, sich gut um meine Mutter zu kümmern. Wir waren alle Männer und wir gingen mit einer Sache im Kopf herum.
Es war vor meinem Abschlussjahr und ich bereitete mich auf die SATs vor. Ich begann ernsthaft zu lesen. Ich habe meiner Mutter versprochen, dass ich es tun werde, und ich beabsichtige, dieses Versprechen zu halten. Es war Freitagabend und die Tests würden nächsten Montag beginnen. Meine Mutter sagte, ich solle eine Pause machen und ins Bett kommen, um mit ihr fernzusehen. Ich begrüßte die Ablenkung und kroch ins Bett. Sein Rücken war mir zugewandt, während er fernsah, also trat ich hinter ihn und küsste ihn und schlang meine Arme um seinen Hals und berührte seine Brust. Es dauerte etwas länger, als ich brauchte, um zu realisieren, wo meine Hand gelandet war. Bevor ich ihn bewegen konnte, legte er seine Hand auf meine und hielt sie dort. Ich begann zu spüren, wie mein Schwanz hart wurde, als ich spürte, wie auch ihre Nippel hart wurden. Wow, was wird mir befohlen Ich versuchte, meine Atmung zu kontrollieren, während er schweigend fernsah.
Er schaltete den Fernseher abrupt aus und drehte sich um. Unsere Gesichter waren nur Zentimeter voneinander entfernt. Er fragte, wie der Unterricht verlaufen sei und ob ich mich bereit fühle. Ich sagte ihm, dass ich mich die meisten Teile des Tests gut fühlte, aber die Mathematik stresste mich. Er fing an, sein Pyjamaoberteil aufzuknöpfen, während er aufmunternde Worte sagte und sagte, dass er sicher sei, dass es mir gut gehen würde. Sie lag auf dem Rücken und plötzlich waren beide Brüste da, entblößt und entblößt Sie waren erstaunlich Nein, sie sind PERFEKT Sie hat leicht gebräunte C-Cup-Brüste mit kleinen dunklen Brustwarzen, deren Warzenhöfe nicht viel größer sind. Verdammt, sie sind so schön
Er streckte seine Hand aus und hob seine Brust für mich. ?Herkommen. Baby. Du musst dich entspannen. Lass dir von deiner Mutter helfen, so wie ich es getan habe, als du ein Baby warst. Verdammt Meine Mutter gab mir ihre Brüste und ich zögerte nicht. Als er mir sagte, ich solle seine Brüste entspannen, wurde mein Schwanz sofort hart und ich fing an, sehr stark zu saugen. Er quietschte vor Schmerz und bat mich, langsamer zu werden, als ich auf seinem Bauch lag. Nach einer Weile bemerkte ich, dass ich ihren Bauch sorglos streichelte, während ich ihre Brust in meinem Mund hielt. Ich fing an, mit meiner Hand über ihren Bauch zu streichen, und sie schien es zu mögen, als ich sie leise stöhnen hörte.
Ich beschloss, das Wasser zu testen und machte mich langsam auf den Weg zu seiner anderen Brust. Schließlich legte ich meine Hand auf seine andere Brust und ließ meine Hand dort, ohne mich zu bewegen. Als er nichts sagte, fing ich an, meine Hand auf und ab zu bewegen und achtete darauf, meine Handfläche gegen seine harte Brustwarze zu reiben. Ich blickte auf und sah, dass sie ihren Kopf nach hinten neigte und offensichtlich die Aufmerksamkeit genoss, die ich ihren Brüsten zeigte. Es dauerte nicht lange, bis ich anfing, ihre Brustwarze kräftig mit meiner Hand zu reiben, gleichzeitig drückte und packte ich ihre Brust, während ich hart an ihren Brüsten saugte. Ihre Brüste wurden von ihrem Sohn geschlagen und sie liebte es Ich schätze, sie merkte nicht, wie laut sie stöhnte, als sie anfing, ihre Hüften auf und ab zu schaukeln. Brustwarzen waren wie Kieselsteine ​​in meinem Mund.
Er fing an zu stöhnen und ?ahh? sie begann zu zittern. Ich gab ihm einen Orgasmus und er war im Himmel. Sie begann heftig zu zittern und ihre Hüften bewegten sich in einer schnellen Bewegung auf und ab, bevor sie abrupt stoppten, laut seufzten und offensichtlich ihren Orgasmus überlebten. Er lag eine Minute lang da und versuchte, seine Atmung zu regulieren, während er mich sanft drückte. Er fing an, seinen Schlafanzug zuzuknöpfen und sagte mir, das sei genug für heute Abend und ich solle wieder an die Arbeit gehen. Ich verließ das Zimmer und ging direkt ins Badezimmer. In der Sekunde, in der ich in meinen Shorts ging, waren meine Knöchel unten. Ich mache mir nicht die Mühe, die Tür zu schließen, mein Schwanz ist draußen und ich streichle hart und spritze mein Sperma in die Duschkabine, was sich wie 30 Sekunden am Stück anfühlte.
Ich ging zurück zum Schreibtisch in meinem Zimmer. Ich dachte darüber nach, was gerade passiert war und mein Schwanz begann wieder hart zu werden. Ich lag für den Rest der Nacht nackt auf meinem Bett, schnappte mir etwas Lotion und tätschelte es schön langsam. Ich wollte deine Brüste mehr denn je. Als geiler Teenager war ich immer wieder fasziniert von ihrer Größe und wie toll sie an meiner Mama aussahen. Aber jetzt wollte ich sie schon immer haben.
In den nächsten Wochen passierte nicht viel. Ich musste einen Weg finden, dies wieder zu tun. Was mir klar wurde, war die Nacht, in der ich meine Mutter zum Abspritzen brachte, indem ich an ihren Brüsten lutschte und damit spielte. Der Traum, an ihren Brüsten zu saugen, war kein Traum. Ich erfuhr auch, dass, nachdem ich meinen Traum, als Baby an ihren Brüsten zu saugen, und mich danach entspannt und friedlich fühlte, sie anfing, mir ihre Brüste anzubieten, wann immer ich Anspannung oder Stress in meinem Leben zum Ausdruck brachte.
Ratet mal, was ich nach einem langen und stressigen Freitag zu ihm gesagt habe? Woche? Sie kam nach Hause, nachdem sie fast den ganzen Tag ihre Großmutter besucht hatte. Wir umarmten und küssten uns wie immer. Wir teilten den Tag, während ich ihn in die Küche begleitete, während er das Abendessen zubereitete. Sie teilte mir Einzelheiten über den Mann mit, mit dem ihre Schwester Alicia sich verabredet hatte, und ich sagte ihr: schrecklich? der Tag, den ich verbrachte. Er servierte die Teller und wir aßen. Nach dem Abendessen putzten wir die Küche und zogen uns ins Wohnzimmer zurück, um fernzusehen. Zuerst eilten wir auf unsere Zimmer, um unsere Pyjamas zu wechseln. Ich hatte ein T-Shirt mit meinem Boxer. Meine Mutter kam mit einem zweiteiligen Pyjama-Set herein, das aus einem geknöpften Oberteil und Shorts als Unterteil bestand.
Normalerweise war ich Freitagabends mit meinen Freunden unterwegs, aber heute Abend hatte ich andere Pläne. Meine Mutter und ich saßen eine Weile auf der Couch und sahen fern, dann drehte ich mich um, legte mich auf die Couch und benutzte ihren Schoß als Kissen. Wir sahen weitere 10 Minuten fern, bevor wir meinen Kopf drehten, um meine Mutter anzusehen und zu erklären, warum ich mich gestresst fühlte. Wie ich erklärte, wurde ich ein wenig mutig und streckte wirklich die Hand aus und begann langsam, das Oberteil aufzuknöpfen. Sie sagte nichts, hörte mir weiter zu, während sie mit heruntergelassenem Oberteil weiter erklärte, und ich konnte ihre perfekten Brüste sehen. Schöne Brustwarzen waren genauso, wie ich sie in Erinnerung hatte. Dunkel und hart. Ich hob meinen Kopf und mein Mund schloss sich um ihre Brustwarze, als meine andere Hand sie packte und anfing, ihre andere Brust zu streicheln.
Meine Mutter legte sich wirklich hin, nahm ein Kissen und legte es mir unter den Kopf. Als er es tat, wusste ich, dass es eine Veränderung in unserer Beziehung war, und es würde definitiv öfter passieren. Wie zuvor, während ich mit der anderen spielte, saugte ich an ihrer Brust, drückte ihre Brustwarze und kniff sie leicht. Da begannen sich die Dinge zwischen uns zu ändern. Meine Mutter sah mich an und hatte ein Lächeln im Gesicht.
Er sah mich an und fragte leise: Baby, lutschst du gerne an den Brüsten deiner Mutter?
Mm, ähm?
Möchtest du Mama halten und drücken?
Mm, ähm?
? Fühlen sie sich dadurch besser?
Mm, ähm?
Baby, deine Mutter tut immer alles, damit du dich sicher und wohl fühlst.
Er warf seinen Kopf zurück und ließ mich fortfahren. Ich konnte spüren, wie sich ihr Orgasmus näherte. Wie zuvor begann sie lauter und lauter zu stöhnen und ich konnte spüren, wie sich ihre Hüften hoben. Er ?ooh? und ?ahh? Immer lauter forderte sie mich auf, immer und immer wieder an ihren Brüsten zu saugen. Als er anfing, das zu sagen, war mein Schwanz so hart. Als er mich bat, stärker zu lutschen, gab er zu, dass ich ihm sexuelle Lust bereitete und er es mochte.
Endlich ein lautes ?AHH? und sein Körper brach einfach zusammen. Er drückte sanft meinen Kopf weg und zog seine Brust von meinem Mund weg. Sie lehnte ihren Kopf zurück und saß da, ihre Brust bewegte sich sanft auf und ab, während sie versuchte, schwer zu atmen. Nach einer Weile setzte ich mich hin und versuchte ins Badezimmer zu gehen. Mein Schwanz war hart, er baute ein Zelt für meine Boxershorts auf und bettelte um seine Freilassung. Stattdessen streckte meine Mutter die Hand aus und nahm meine Hand. Ich half ihr aufzustehen und sie nahm meine Hand, als sie mich zu ihrem Zimmer führte. Verdammt, sie sah so sexy aus mit ihrem Top nach unten. Sie bedeckt kaum ihre köstlichen Brüste.
Er zog mich zu sich ins Bett. Er sagte mir, ich solle mein Hemd ausziehen, mich auf den Bauch legen und mich massieren, damit ich mich nach meinem schrecklichen Tag entspannen könne. Ich habe getan, was du gesagt hast, als ich gerannt bin, um eine Flasche Lotion zu holen. Er kletterte auf das Bett und auf meinen Rücken, setzte sich auf meinen Hintern. Sie sprühte etwas Lotion auf ihre Hände und begann mit ihrer Massage.
Es begann sich von meiner Taille zu meinem Hals zu bewegen. Wenn Sie sich erinnern, meine Mutter ist zierlich, also musste sie sich bücken, um meinen Hals zu erreichen, während sie auf meinem Hintern saß. Überraschenderweise hatte sie ihr Oberteil komplett ausgezogen und massierte mich oben ohne. Als sie auf meinem Nacken lag, konnte ich fühlen, wie ihre gesunden Brüste an meinem Rücken rieben. An diesem Punkt blieb mein Schwanz zwischen dem Bett und meinem Bauch stecken und ich fühlte mich, als würde er gleich explodieren. Er war während der Massage ruhig, das einzige Geräusch kam von der leisen Musik, die auf seinem Telefon spielte. Ich konnte nicht sagen, ob er es absichtlich tat, als seine harten Nippel an meinem Rücken rieben. Das war mir jetzt wirklich egal, die harten Nippel fühlten sich gut auf meinem Rücken an.
Cumming war schwer zu halten, aber das Gefühl endete bald, als sie weiterhin meine Taille und meinen Rücken mit meinen Beinen bewegte. Sie konzentrierte sich darauf, eine wirklich gute Massage zu geben, die mich zum Einschlafen brachte. Er hielt inne und bat mich, meine Hüften zu heben, als ich meine Boxershorts auszog. Ich fühle mich erleichtert, ich habe nicht viel nachgedacht. Er entfernte sie vollständig, bevor ich anfing, meine Hüften zu massieren. Es knetete weiter meine hinteren Wangen und es fühlte sich großartig an Er bewegte sich bis zu meinen Hüften und meinem Po, bevor ich ein letztes Mal meinen Rücken bearbeitete. Er berührte leicht meinen Arsch und sagte mir, ich solle mich umdrehen.
Ich drehte mich leicht um und vergaß, dass ich völlig nackt war, bis ich spürte, wie mein Schwanz direkt in die Luft stieg. Meine natürliche Reaktion war, mich zu verhüllen und mich zu entschuldigen. Mit einem wissenden Lächeln fragte er, ob das der Grund sei. Ich nickte stumm und folgte ihm entschuldigend. Er streckte die Hand aus, um meine Hände wegzunehmen, und sagte, es gäbe nichts, wofür er sich entschuldigen müsste. Ich war sein Sohn und er hatte mich offensichtlich nackt gesehen. Ja, wie vor 10 Jahren, dachte ich mir. Widerwillig ließ ich zu, dass er meine Hände wegzog und sie neben mich legte. Er erklärte mir, dass er mich jetzt massieren werde und bat mich, meine Augen zu schließen.
Es fing mit meinen Armen an, der erste bis zum Hals, der andere zuerst. Als es an meinem Hals ankam, fing es an zu sinken. Dabei ?versehentlich? Schlag meinen Schwanz und entschuldige dich schnell, sag, dass es so groß ist und es mir im Weg ist. Ich habe mich nicht beschwert und jedes Mal ?versehentlich? Schlag. Es arbeitete sich meinen Oberkörper hinauf und um meinen Schwanz herum, bevor es meine Beine hinunter glitt.
Für mich waren in diesem Moment die weichen kleinen Hände einer sexy Dame überall auf meinem Körper und mein Penis begann jetzt zu schmerzen. Da passierte es. Meine Mutter zog sich kurz zurück, während sie ihre Hände mit mehr Lotion einrieb. Er sagte, er wisse, dass es meine Erektion verursacht und würde mir dabei helfen.
Zum ersten Mal fühlte ich, wie jemand meinen Penis hielt. Ich war oft ausgeflippt bei dem Gedanken, dass jemand anderes das für mich tun würde, aber jetzt war es Realität geworden.
Oh mein Gott, Baby, du bist wirklich hart. Fuck it, sorry, dein Penis ist wunderschön, Schatz. Du erinnerst mich so sehr an deinen Vater … Ich möchte, dass du dich entspannst und es genießt. sagte der letzte Teil in einem tiefen, schwülen Ton.
Nun, an diesem Punkt saß meine Mutter neben mir und ich tat das Natürliche. Ich streckte die Hand aus und zog sie zu mir, damit ich an ihren Brüsten saugen und damit spielen wollte. Als ich ihre Brüste in meinen Mund steckte, fing sie an, meinen Schwanz noch härter zu streicheln. Ich fragte ihn, ob ich ihm ein gutes Gefühl gegeben habe und er sagte: mm-hmm? bei Atembeschwerden. Ich begann ihr zu erzählen, wie gut sich ihre Hände auf meinem Schwanz anfühlten, und fragte sie, ob sie es mochte, den Schwanz ihres Babys in ihrer Hand zu halten. Sie sagte, sie fühle sich großartig und wolle mir helfen, mich zu entspannen.
Ich hatte den nächsten Schock der Nacht. Ich sagte ihm, dass ich näher komme. Er fragte mich, wohin ich kommen wollte. Ich schoss nach den Sternen und sagte ihr, sie solle auf ihrem Rücken reiten, weil ich auf ihre Brüste spritzen wollte. Ich erwartete, dass er mich ausschimpfen würde, stattdessen legte er sich auf den Rücken und verschwendete keine Zeit, ich stand auf und legte ein Knie auf seine Hüften. Sie griff nach unten und fing an, mich wieder hochzuheben, während sie mich bat, ihre Brüste zu halten.
Ich weiß, dass deine Mutter große Brüste liebt. Komm für mich, Baby, komm auf die großen Brüste deiner Mutter?
Das war es. Ich fühlte, wie mein Penis in deinen Händen explodierte Die ersten beiden Kugeln trafen tatsächlich in seinen Mund, hörten aber nicht auf. Ihre Hände streichelten weiter meinen Schwanz, als mehr Sperma auf ihren Brüsten und ihrem engen Bauch landete. Meine Sicht wurde ein wenig verschwommen und ich hatte das Gefühl, ich würde nie aufhören zu ejakulieren. Als ich endlich ausstieg, stand ich auf und legte mich neben meine Mutter. Ich sah zu und erwischte ihn dabei, wie er das Sperma, das auf sein Kinn fiel, in seinen Mund wischte. Als ich nach unten schaute, sah ich, wie beide Brüste mit meinem Sperma spritzten.
Wir lagen beide da und hielten den Atem an, während niemand ein Wort sagte, während wir uns ansahen. Ein paar Minuten später stand sie leise aus dem Bett und legte sich auf ihren Schlafanzug, um zu verhindern, dass mein Sperma auf den Teppich tropfte, als sie ins Badezimmer rannte. Sie kam aus ihrem Badezimmer oben ohne mit Sperma aus ihrer Brust. Er hatte einen warmen Waschlappen in der Hand und ging, um meinen Penis zu reinigen. Das Handtuch fühlte sich gut an, aber die warmen Hände fühlten sich noch besser an und machten meinen Schwanz wieder hart.
Als er das Handtuch fallen ließ, sah er mich mit dem sexysten Lächeln aller Zeiten an und fing an, mich sanft zu streicheln. Nachdem er mich etwa fünf Minuten lang gestreichelt hatte, packte er meine Füße und zog sie weg, sodass ich auf dem Rücken auf der Bettkante saß. Sie stellt immer noch Augenkontakt mit mir her und immer noch mit diesem verdammt sexy Lächeln greift sie nach ihren Brüsten und wickelt sie um meinen Schwanz, während sie anfängt, sie auf und ab zu bewegen. Ich fickte jetzt meine Mutter Ja, ich habe meine eigene Mutter gefickt.
Fühlt es sich gut an, Baby? Fühlen sich die großen Brüste deiner Mutter in deinem Schwanz gut an?
?Mm-hmm? Da ich wusste, dass ich bald ejakulieren würde, konnte ich reagieren, als ich wieder schwer zu atmen begann. Sie griff nach der Lotionflasche, trug etwas auf meinen Schwanz auf und drückte ihre Brüste wieder fest um meinen Schwanz, als er begann, sich immer schneller auf und ab zu bewegen. Die Lotion machte es meinem Schwanz leicht, leicht zwischen die Brüste meiner Mutter zu gleiten.
Wirst du wieder zu deiner Mutter kommen, Baby? wirst du auf meine brüste kommen??
Eine halbe Sekunde nachdem ich diese Worte gesagt hatte, explodierte mein Schwanz erneut und das Sperma schoss in ihr Gesicht und Kinn und landete auf ihren süßen Brüsten. Wieder einmal tat sie ihr Bestes, bevor sie nach dem Handtuch griff, um meinen Schwanz zu reinigen, bevor sie wegging.
Ich hörte, dass sie duschte, und ich wollte so sehr zu ihr, aber ich erstarrte und brachte nicht den Mut auf, zu ihr zu gehen. Ich hörte, wie er kurz nach seiner Ankunft im Schlafzimmer, nur in ein Handtuch gewickelt, das Wasser abstellte. Sie öffnete eine Schublade und zog ein Bikinihöschen an, bevor sie das Handtuch fallen ließ und eine Schublade für ihren Schlafanzug öffnete. Ich würde mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.
Mama, trag keinen Schlafanzug. Du siehst wunderschön aus, so wie du bist.
Du willst, dass ich nur in meinem Höschen vor meinem Baby herumlaufe? Was werden die Leute sagen?? sagte er mit einem teuflischen Lächeln auf seinem Gesicht.
Du bist die sexieste Mutter der Welt und was für ein glücklicher Sohn ich bin, eine so sexy aussehende Mutter zu haben.
Du bist so süß, Schatz? antwortete sie, als sie die Schublade schloss und nur mit ihrem Höschen bekleidet ins Bett kam. Um Ihnen ein Bild zu geben, stellen Sie sich Salma Hayek oben ohne und nur im Bikinihöschen vor. Er legte sich ins Bett und umarmte mich, während ich auf dem Rücken lag und seinen Kopf auf meine Brust legte. Es passte perfekt zu meinen Armen, als ihre Brüste zu mir geschoben wurden. Mein Schwanz wurde wieder hart, aber ich hörte ihn leicht schnarchen, was bedeutete, dass der Spaß heute Nacht vorbei war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sex geschichten