Morgenglocken (kapitel vier: chicago)

0 Aufrufe
0%

Brooke sah mich an und drückte meinen Arm und warf mir einen verständnisvollen Blick zu, ich würde glauben, wenn sie in ihrem vergangenen Leben ein Engel gewesen wäre, da war so viel Wahrheit in ihren Augen.

Brooke hörte ein Summen aus ihrer Tasche, zog ihr iPhone heraus, überall kleine rosa Herzen, und begann sich in ihrer eigenen kleinen Welt zu verlieren, in der sie jemandem eine SMS schrieb.

Ich bin nicht gerade der eifersüchtige Typ oder so etwas und respektiere die Privatsphäre einer Person, aber es hat mich wirklich interessiert, wem er so wütend schreibt.

Ich konnte sein Gesicht auch nicht ganz lesen, weil ich gerade angefangen habe, mich mit ihm zu verabreden, und alles, was ich sagen kann, ist, dass er einen Ausdruck von Überraschung und Verwirrung in seinen Augen hat, während er weiter SMS schreibt, als ob die Welt um ihn herum nicht existiert.

Ich wandte meine Augen von ihm ab und blickte erneut auf die abfahrenden Krankenwagen, als ich bemerkte, dass zwei Polizeiautos auf den Ausgang zusteuerten und den Leuten den Weg wiesen.

Meine Augen weiteten sich, als mir klar wurde, dass einer der Cops letzte Nacht der dumme Witzbold von Bilken war.

Ich schauderte ein wenig bei dem Gedanken daran, dass sie Brooke böse anstarrte, sie vor diesem Drecksack schützen wollte, ich wünschte, ich könnte ihr ins Gesicht schlagen.

Meine Augen wanderten weiter über die Menge, bis sie fielen, als ich auf Bobs geparkte Korvette zuging und seine Hand fest auf Ashleys wunderschönem Hintern lag.

Der Typ von heute fängt an, für Josh besonders beschissen zu sein, und ich fühlte wirklich mit ihm.

Er öffnete die Tür für ihn und als er hereinkam, sah ich seinen Vater auf ihn zukommen und ihn mit einer Wucht auf den Kopf schlagen, die eher wie ein Schlag aussah als wie eine freundliche Ohrfeige eines Vaters für sein Kind.

Er scherzt und sieht aus wie Danny Devito aus dem Taxi mit all den verrückten Bewegungen, die er macht, oder vielleicht eher wie Devito aus Batman, ein hässlicher Pinguin-Drecksack?

WAK WAK!

WAK WAK!?

Bob senkte nur den Kopf und betrachtete seine Schuhe, nickte brav, bevor sein Vater sich umdrehte und ihn ein wenig mehr zurückdrehte, er in sein Auto einbog, die Tür zuknallte und rückwärts ausstieg.

Die ganze Zeit über konnte man sehen, wie ihr Vater sie immer wieder anschrie: „WAK WAK!

WAK WAK!?

Ashleys Hände lagen auf ihrem Gesicht, ich konnte nicht sagen, ob sie weinte.

Brooke bewahrte mich davor, von Leuten beobachtet zu werden, indem sie ein wenig an meinem Shirt zog.

„Tommy, können wir etwas zu essen bekommen, ich bin am Verhungern.“

fragte er mit süßer Stimme.

Obwohl der Gedanke an Essen für mich nicht die Priorität war, nickte ich nur, dachte aber, dass es besser wäre, hier raus und woanders hinzugehen, um meinen Kopf frei zu bekommen.

Wir gingen zum Auto und ich ließ Brooke vor mir laufen, wobei sie ihren winzigen Rucksack mit ihrem süßen Ballonarsch auf und ab hüpfte.

Ich stieg in die lange Reihe von Autos ein, die versuchten, hier herauszukommen, und näherte mich drohend dem Pinguinmann, der jetzt seinen Zauberstab benutzt, um den Verkehr zu lenken.

Brooke muss es bemerkt haben, weil ihre Hand meine so fest drückte, dass ich schwöre, sie würde sie brechen, die Art von Drücken, die eine Frau gibt, die dort geboren hat, oder eigentlich erinnert mich das an eine Zeit, als meine Eltern im Kino waren und meine Eltern.

Meine Mutter hatte Angst vor dem Dinosaurier in Jurassic Park und hätte meinem Vater fast die Hand gebrochen?

Es war irgendwie lustig, dass wir immer noch Witze machten.

Ich sah Brooke an und warf ihr einen wissenden Blick zu. ‚Nun, sie kann uns nichts tun.‘

Er runzelte die Stirn und sah aus, als würde er eine Träne zurückhalten.

„Du sagtest, du warst mit Brooke im Tanzkurs, Ashley?

Welche Art von Tanz machst du?

Ich wollte noch etwas in Erinnerung rufen.

Sie lächelte schwach, „Das? Ballett vielleicht ich? Seit ich mich erinnere, werde ich dir irgendwann ein paar Bewegungen zeigen?“

Ich musste mich davon abhalten, in kleinen Kreisen an sie zu denken und ihre Beine für eine der Umfragen in einem Turnanzug in die Luft zu strecken.

Zumindest hat er deshalb so einen rockigen Körper.

Der nächste Officer Bilken winkte uns zu und ich weiß, dass er uns gesehen hatte, als Brooke ihm direkt in die Augen sah, kam ein verängstigter Blick zurück und er lächelte nur sarkastisch und sagte: „Fahren Sie jetzt sicher!?

Er tat so, als wäre nichts zwischen uns passiert und ich weiß einfach nicht, wie das Wort war?

wirklich gruselig?

Vielleicht erinnerte er sich nicht an uns, weshalb ich mich fragte, wie vielen Menschen er das angetan haben könnte, weil es eine ziemlich denkwürdige Erfahrung war, aber wenn Sie mich fragen, ich weiß, dass ich es nie vergessen werde.

Wir fingen an, in die Stadt zu fahren, es gibt mir immer ein besseres Gefühl, all die Aufregung in Chicago zu sehen und ziellos herumzuwandern, ich dachte, vielleicht könnten wir auch etwas Gutes zu essen finden.

Ich schaltete das Radio ein und öffnete das Schiebedach.

Brookes fester Kung-Foo-Griff um meine Hand fing an zu schwinden und sie verschränkte langsam ihre Finger mit meinen.

Ich wunderte mich immer noch über Josh und hoffte, dass es ihm gut ging. Ich versuchte, sein Telefon anzurufen, aber er ging nicht ran, also musste ich wohl warten.

Brooke fing an, sich an mich zu kuscheln und legte ihren Kopf auf meine Schulter, und wir hörten der Musik zu, während wir versuchten, uns zu entspannen, während ich mir eine Zigarette anzündete und die Euclid hinunterfuhr, die vom Nordufer statt von der Hauptstraße in die Stadt führt.

Brooke streckte die Hand aus, schaltete das Radio aus und streckte ihre Hände vom offenen Schiebedach aus, als wäre sie gerade aufgewacht, streckte die Hand aus und stieß einen langen Seufzer aus.

Ihre Brüste hoben sich und ihr Shirt mit dem BeBe-Schriftzug glänzte ebenfalls, und ich konnte den Saum ihres blauen BHs sehen und ich konnte sehen, wie ihr flacher Bauch an einem kleinen Schmuckstück baumelte.

Es sah gut genug aus, um es zu essen, und das machte mich hungrig anders.

Ich fragte mich, wie ihre nackte Brust aussah.

?Wohin gehen wir?

Wir fahren schon eine Weile.

sagte Brooke.

Ich sah ihn mit einem leichten Lächeln an und sagte: „Das?

Überraschung?

Sie verdrehte ihre Augen, „Das? Das ist nicht fair, was soll ich dir und Tommy überraschen?“

?Es ist eine gute Überraschung für mich, dass du hier bist!?

Ich habe auch nicht gelogen.

Er errötete nur und legte seinen Kopf wieder auf meinen Arm.

Als wir in der Stadt ankamen, funkelten seine Augen vor Aufregung, als wäre er noch nie in Chicago gewesen, aber ich bezweifelte, dass manche Leute es wirklich genossen, all die Gebäude und das Treiben der Menschen in der Stadt zu sehen.

ganz anders als die Quartiere.

Jedes Restaurant, an dem wir vorbeikamen, roch fantastisch und ich fand einen Parkplatz.

“Bereit für ein Abenteuer, Baby, diese Straße hat das beste Essen und wir können das tolle Wetter auf der Terrasse genießen, auf der wir speisen.”

Ich sagte.

Seine Augen leuchteten, wie ich es noch nie zuvor gesehen hatte, und er lächelte.

Ich nahm ihre Hand und brachte sie ins La Blanc Bistro.

Es war eigentlich ziemlich erschwinglich, ich habe die Speisekarte nach Preisen durchsucht, bevor ich hineingegangen bin.

Ich bin nicht gerade in guter Verfassung oder so, aber ich war wirklich gut darin, Geld zu sparen, und habe beim Mähen des Sommerrasens einen netten kleinen Notgroschen gemacht.

?Das ist cool?

Baby, wir müssen hier nicht essen, es sieht teuer aus!?

Sie war wütend.

Das bedeutete offensichtlich, dass er nicht einmal glaubte, dass ich ihn mir leisten könnte.

Ich zog sie hinein, ohne zu antworten, als ihre Augen sich weiteten, als würde ich sie in einen Stripclub bringen oder etwas Schockierendes sagen.

Die Gastgeberin tauchte auf und sah uns von oben bis unten an und starrte dann besonders lange genug auf Brookes Brust und war beunruhigt über den Ausdruck in den Augen ihres kleinen Kobolds, als ob wir dort nicht hingehören, und sie sprach mit einer Stimme wie Das:

Der Mann in Simpson? AH JA!?

Er sprach sehr herablassend: „Ähm, kann ich Ihnen helfen?“

„Ja, wir hätten gerne einen Tisch für zwei draußen auf der Terrasse.“

Ich sagte.

„Ähm, oh, ich habe es.“

Er streckte seine Hand aus, als ob ich ihm etwas Geld geben müsste, also nahm ich einen Vierteldollar heraus.

Auf die Brüste meiner Freundin zu schauen, war ein Tipp genug, oder, Mann?

Ich glaubte, ihn kichern zu hören, als er den Vierteldollar einsteckte.

Er ließ uns mit einem Widerstreben Platz nehmen, das die Haltung der Franzosen nur verderben konnte.

Mein Dad hat mir immer gesagt, dass du jedem, der dir im französischen Restaurant hilft, ständig Trinkgeld geben musst, aber scheiß drauf, ich bin nicht satt, es kann meine Nachbarschaft für alles, was mir wichtig ist, saugen.

„Dieser Typ ist eine Art Dreckskerl.“

sagte Brooke.

?Wahrscheinlich, weil er einen kleinen Drecksack hat!?

Ich sagte.

Wir kicherten nur und sahen uns die Speisekarte an.

Wir bestellten beide fünf Dip-Sauce-Sandwiches, die die Franzosen für ihre Saucen berühmt sind.

Wie erwartet, sagten alle, die an den Tisch kamen, „Ähem.“

Ich wurde jedes Mal kreativer, streckte meine Hände aus, als müsste ich ihnen etwas geben, und suchte in meiner Tasche nach etwas, das ich ihnen geben könnte. Ich gab jemandem tatsächlich eine Zigarette, was die enthusiastischste Reaktion war, die ich je hatte .

Brooke sah darüber amüsiert aus und kicherte noch mehr, was entzückend war, wenn ich eine Schnur hätte, würde ich sie einer von ihnen geben, nur um sie lachen zu sehen.

Die Rechnung kam und Brooke nahm ihre Handtasche heraus.

Mir wurde immer beigebracht, dass ein Mann zumindest die ersten paar Male für das Essen bezahlen muss, dann ist es in Ordnung, es zu teilen oder ihn ab und zu kaufen zu lassen, aber das war es.

Es war das erste Mal, dass ich ihn irgendwohin mitnahm.

Das brachte mich dazu, ihn noch mehr zu lieben, obwohl ich darauf bestand, ihn nicht bezahlen zu lassen.

?Wie viel habe ich Ihnen zu verdanken??

fragte Brooke und zog einen Cent aus ihrer Brieftasche.

Baby, das ist süß und alles, wofür du bezahlen willst, aber ich bin dein Freund und das ist meine Überraschung.

Ist Ihr Geld hier nicht gut?

Ich sagte.

Er wurde nur rot und stotterte ein wenig: „Ich?

ICH?

Ich dachte nur, es wäre wahrscheinlich teuer, ich habe keinen Preis oder irgendetwas auf der Speisekarte gesehen?

Ich hob einfach meine Hand und legte meine Debitkarte auf die Quittung und winkte mit seinem Geld und winkte dem Gastgeber/Kellnerin.

Wir gingen eine Weile Händchen haltend durch die Straßen von Chicago.

Brooke hielt gelegentlich an, um Fotos mit ihrem Handy zu machen, legte ihr Gesicht an meins und machte ein paar weitere Fotos. Ich dachte, der Blitz würde mich blenden, jetzt weiß ich, wie sich Zootiere fühlen müssen.

„Was denkst du, wie es ist, in diesen hohen Gebäuden zu leben?

Glauben Sie, dass das Leben für diese Menschen anders ist?

Sie fragte.

Ich dachte einen Moment lang: „Nun, ich würde liebend gerne in einem von diesen wohnen, aber ich schätze, Sie brauchen Arzt-/Anwaltsgeld, um dort zu leben, sie schauen wahrscheinlich nicht einmal aus dem Fenster, außer uns anzustarren.

Ich kann sie zerquetschen wie Ameisen, oder ich bin zu beschäftigt mit der Arbeit, um diese wundervolle Aussicht zu genießen.

Ich sagte.

Er machte noch ein paar Fotos und sagte: „Vielleicht leben wir eines Tages zusammen und du erinnerst dich, dass Ameisen auch Träume haben!?

Ich lächelte und zog ihn für einen Kuss an mich und umfasste seinen Hintern für einen kleinen Druck.

Ich träumte, dass wir zusammen im 27. Stock des Gebäudes lebten und sie ein kleines Anwaltsoutfit mit Absätzen und offener Bluse trug und ihren blauen Satin-BH enthüllte, als hätte ich heute ein kleines Top, und ihr Dekolleté war wunderschön.

zu einem Knoten zusammengebundene Haare und diese großen schwarzen Hipster-Nerdbrillen, die plötzlich so beliebt waren, bringen mich hierher.

Sie zog sich zurück und sah mich an, als könnte sie mit diesem durchdringenden Blick, den sie mir zuwarf, meine Gedanken lesen, bevor sie mich im Badezimmer fragte, ob ich es ernst meinte.

„Ich bin nur so viel für dich, nicht wahr?“

genannt.

Ich sah ihn neugierig an, wie konnte er wissen, was ich dachte!

?Was wolltest du sagen??

sagte ich ungläubig.

„Wir haben ein bisschen schnell angefangen und alles und ich weiß nicht?

Ich mag dich wirklich und ich weiß nicht, warum ich dachte, ich fühle mich in deiner Nähe wirklich wohl und wollte nicht, dass es nur um die körperlichen Dinge geht, Tommy?

genannt.

Für einen Moment dachte ich, dieses Mädchen beleidigt dich und du magst sie wirklich, vermassel es nicht, denke und denke schnell, ich nahm ihre zarten Hände in meine, sah sie an und sprach langsam?

Ich mag dich auch sehr.

In dem Moment, als ich dich die Kirche betreten sah, hatte ich meine Augen auf dich gerichtet.

Meine Augen wanderten zu ihren, als sie fortfuhr: „und?

Ja, ich finde dich schön und sexy, aber da ist noch etwas an dir, das ich nicht erklären kann

Wenn du mich ansiehst, ist alles andere egal und alles, was wirklich zählt, sind die Momente, die ich mit dir verbringe, wie ich mich fühle, wenn du mich ansiehst?

Kannst du meine Seele sehen?

Ich errötete und meine Augen verschwanden vor Verlegenheit.

Er sprang sofort wie ein Affe auf mich, schlang seine Beine um mich, küsste mich, als sein welliges Haar in mein Gesicht schlug, und biss mir auf die Unterlippe und zog mich zurück.

Ich packte ihren Hintern, indem ich sie an meinem Nacken festhielt und mich hineinzog, um sie über Wasser zu halten.

Es war nicht wirklich schwer oder so etwas, aber mein Gleichgewicht war nicht gut, weil ich es nicht erwartet hatte und ich fiel mit dem Rücken gegen die Wand und schlug mit dem Hinterkopf gegen den Ziegelstein.

?Oh mein Gott!

Baby!

Es tut mir so leid, geht es dir gut?

Etwas benommen, aber gut, ließ ich ihn kurz los, um aufzustehen.

„Ja, mir geht es gut, du hast mich unvorbereitet erwischt.

Beim nächsten Mal bin ich bereit!?

Ich lächelte leicht, mein Kopf tat ziemlich weh, aber ich würde es ihm niemals zeigen.

?Anzahl?

Lass uns nach Hause gehen, meine Mutter wird noch arbeiten und ich habe heute Abend keinen Tanzunterricht, damit ich dir eine schöne Massage geben kann, ich fühle mich so schlecht, das war das Süßeste, was ich je mit einem Mann hatte.

Sagen Sie mir zuerst

Er meinte es auch.

Wir gingen nach Hause, ihre Hände streichelten meinen Hinterkopf, massierten leicht meine Haare, was sich richtig gut anfühlte, einerseits, andererseits hätte ich mich absichtlich öfter verletzen müssen!

Ich ging die Straße entlang und ließ den Wind durch alle Fenster wehen, so muss es sich anfühlen, wenn Gott dich berührt.

Brooke wechselte ein Dutzend Mal den Radiosender, bevor sie etwas fand, und ein Jazzsender im Northwest Campus Radio war ziemlich gut.

Ich muss zugeben, er hat Geschmack.

Er hörte auf, meinen Kopf zu massieren. „Willst du wissen, welche Überraschung ich für dich habe?“

Sie blinzelte sexy mit den Augen.

Ich ließ meine Gedanken nicht schweifen, während ich fuhr, aber jede Überraschung von ihm wäre nett.

?Äh?

Bestimmt??

sagte ich widerwillig und versuchte, meine Aufregung so gut ich konnte zu verbergen, aber ich denke, es war ziemlich offensichtlich, dass ich aufgeregt war.

*klicken*

Er schnallte seinen Sicherheitsgurt ab und kam auf mich zu: „Macht es Ihnen etwas aus?“

Brookes Hand ging zu meinem Sicherheitsgurt, ihre andere Hand streichelte meinen Oberschenkel.

Ich nickte zustimmend und das war alles, was er brauchte.

*klicken*

Mein Herz flatterte ein wenig, war ich wirklich kurz davor, auf die Straße zu gehen?

Sie kam herein und zog meine Hose zu, ihr zartes Parfüm tanzte zum ersten Mal auf meiner Nase, das einzige Wort, das ich verwenden konnte, um sie zu beschreiben, war bezaubernd.

Es war einer der Düfte, die die Mädchen in Ihrem Haus hinterlassen haben, an den Sie ständig riechen möchten, um sich daran zu erinnern.

Brooke öffnete meine Gürtelschnalle und streichelte sanft meinen Oberschenkel.

Es war ziemlich hart, aber ich fuhr mit guter Geschwindigkeit, und ich wollte von der Hauptstraße abkommen und melken, weil es die Fahrt wert war, also bog ich in eine Seitenstraße ein und fuhr so ​​langsam wie ein Jazzsong.

im Hintergrund spielen.

„Habe ich das getan?“

Er sagte, er habe seinen Finger in das Loch in meinem Boxer gesteckt, während ich irgendwie meine Hose runter geschoben habe.

Ich war zu aufgeregt, um zu sprechen, ich würde wahrscheinlich die Kontrolle über meine Stimme verlieren, wie bei meiner ersten Begegnung.

Mein Penis fing wieder an, meine Boxershorts in Erwartung zu drücken.

„Nun, ich muss dir ein neues Paar kaufen.

Während ich mit beiden Händen in das Loch stoße, kann ich meinen Schwanz herausholen.

Die Luft, die durch das Auto strömte, traf mit ihrer Kühle sofort meinen Schwanz.

Sein Mund klappte auf und seine Augen sahen aus, als würden sie herausspringen.

?Was?.

Dies?

Wow Schatz!?

Sagte er widersprüchlich.

Ein weiterer Schlag für den Ego-Mann, er weiß, wie man einem Mann ein gutes Gefühl gibt, das ist sicher.

Er fing an, seine Finger an der Außenseite meines Schwanzes zu benutzen, berührte ihn noch nicht ganz, aber er versucht nur, das ganze Blut dort hinunterfließen zu lassen, die Adern in meinem Schwanz zuerst, wir fangen an, wütend auszusehen.

Ich drückte sanft eine Hand meines Schwanzes und streichelte ihn ein wenig und ich konnte einen Vor-Sperma-Tropfen spüren, der kurz davor war zu tropfen.

Er nahm ihre andere Hand und rieb einen Finger an ihrem Kopf, um Sperma zu bekommen, steckte es in ihren Mund und lutschte sexy an ihrem Finger.

Ich fuhr vielleicht 2 Meilen pro Stunde, zu diesem Zeitpunkt trat mein Fuß nicht einmal aufs Gas, ich wollte es jetzt sehen.

?Eine köstliche Art von süß und salzig.?

Brooke sagt, sie zieht ihren Finger von ihren Lippen und gleitet heraus, wodurch ihre prallen, saftigen Lippen voller und schmackhafter aussehen.

Er bückte sich und als ich das Auto am Ende des Blocks parkte, war es mir egal, ob jemand in der Nähe war, aber ich glaube nicht, dass es uns stören würde, und ich spürte, wie seine zarte Zunge den Schlitz leckte, der meiner war.

Das Pinkelloch ist so langsam, dass ich schwöre, es würde mich umbringen.

Dann öffnete er wie eine Tonne Ziegelsteine ​​seinen Mund und ließ mich herein, bis er mich fast in dem Loch verschluckte, ohne mir eine Minute zu geben, um mich hereinzulassen.

Er muss sieben Zoll heruntergekommen sein, bevor er ein leises Würgegeräusch hörte, bevor es seine Kehle traf, und er schloss seine Lippen um mich und begann, auf liebevollste Weise zu saugen und sich seinen Weg zurück zu ziehen, während seine Hand ihm folgte.

sein Mund.

Ich schrie ein wenig und sagte: „Oh mein Gott, das war das heißeste Ding aller Zeiten!?

Er hörte nicht auf, kam einfach zurück und fügte seine andere Hand hinzu, um meine Eier und meinen inneren Oberschenkel zu streicheln, während er daran saugte, seine Hand um meinen Schwanz rollte, und an diesem Punkt waren sie nicht einmal mehr Boxer.

Brooke kam keuchend heraus, ‚Verdammt, ich konnte dich nicht ganz hinein bekommen, ich habe es versucht.‘

Ich lächelte mit einem breiten dummen Grinsen und sagte: ‚Nein, geht es dir gut?

Es spielt keine Rolle.?

Er ging hinunter und küsste ihren Kopf, dann fegte er mit einem langen Tropfen Sabber über mich hinweg, der von seiner Lippe zu meinem Schwanz glitzerte, und spuckte ihn dann mit beiden Händen ein paar Mal auf und ab.

Ich fühlte mich, als wäre ich bereit, mein ganzes verdammtes Auto in die Luft zu jagen.

Er ging hinunter und schwang seine Zunge um seinen Kopf und tauchte so weit er konnte, um meinen Schwanz in seinen Mund zu bekommen, und dann legte ich meine Hand auf seinen Kopf und drückte ihn ein wenig nach unten, ich weiß nicht, was mich dazu veranlasste Das.

, aber es fühlte sich einfach richtig an und ich war total in seinem Mund.

Er drückte meine Eier nicht zu fest, aber genau die richtige Menge und er schwang seine Zunge um meinen Schwanz, bis ich es nicht bekam und aufhörte, ihn nach unten zu drücken, und er fing an, wirklich schwer zu atmen und eine Menge Speichel zu husten, der meinen Schwanz sprudelte.

Fruchtsäfte.

„Ich habe es geschafft, Baby!

Dein Schwanz fühlt sich so richtig in meinem Mund an, ich liebe es.?

Brooke runzelte die Stirn.

Ich fuhr fort, so gut ich konnte, kleine stöhnende Geräusche von mir zu geben.

Brooke umarmte mich noch mehr, als ich vor Aufregung zu stöhnen begann.

Sie ging wieder nach unten und ich schwöre, ich roch etwas, das nicht ihr Parfüm war, aber es war süß mit einem Hauch von etwas anderem Moschus, aber nicht ganz, und dann sah ich ein kleines Bündel Saft unter ihrem Oberschenkel hervorkommen.

Kurze Jeans.

Ich streckte die Hand aus und knöpfte ihre Jeansshorts mit meiner freien Hand auf und versuchte, sie so weit wie möglich nach unten zu ziehen, um ihr blaues Spitzenhöschen mit einer kleinen rosa Schleife oben zu enthüllen.

Meine Hand glitt ihren glatten Bauch hinunter und ich fuhr mit meinen Fingern durch ihr Höschen, rieb meine Hand an ihrem Bein entlang, zwischen ihren Shorts und ihrem Höschen, und spürte, wie es noch feuchter wurde, als ich ihren inneren Oberschenkel ergriff.

Ich brachte meine Hand zu ihren Schamlippen außerhalb ihres Höschens und fing an, mit meinem Mittelfinger den Schlitz auf und ab zu fahren.

Dann zog ich ihr Höschen zur Seite und fing an, ihren Kitzler zu reiben, es war so feucht und eng dort, mein Finger war glücklich einladend, aber es war schwer für mich, einen Finger ihrer Lippen hineinzustecken, um hineinzukommen, also habe ich einfach

Er nahm meine Hand und fing an, sie kräftiger an der Muschi zu reiben, und ging mit meinem Zeigefinger zwischen meinen Lippen hin und her, um sein Loch ein bisschen mehr zu öffnen.

Ich spürte, wie noch mehr Saft in meine Hand floss und konnte einen meiner Finger ein Viertel hineinstecken.

Als ihre Wände meinen Finger einzusaugen schienen, benutzte ich meinen Zeigefinger mit aller Kraft, um ihn langsam von Seite zu Seite und in kleinen Kreisen zu drücken, benutzte meinen Daumen, um den Knopf an ihrer Klitoris zu drücken und drückte ihn, als wäre es ein Feuerknopf

für eines dieser Luftflottenspiele.

Gott sei Dank gibt es Videospiele, sonst hätte ich nicht die Geschicklichkeit dafür.

?Oh Tommy!?

Er quietschte.

Das zog mich noch mehr an, also fing ich an, mit den Fingern darauf zu klopfen, schließlich konnte ich zwei Finger hineinstecken und es drücken, als würde ich ein Pfadfindersymbol machen, dann drehte ich meine Finger leicht, um sie zu massieren, die wie kleine Tänzerbeine tanzten.

Ich schoss mit meinem Daumen auf ihre Klitoris, als wäre ich in einem Kampf gegen den vollen G-Punkt und gegen einen Videospiel-Boss in meinem Kampfjet.

Meine Finger wurden wärmer und heißer, und ich konnte die Kontraktionen um sie herum spüren, als das Wasser zu fließen begann, als würde sich eine Schleuse öffnen.

Wie gerne würde ich dabei sein, es wäre mehr als unglaublich!

Er fing an zu zittern, ich hätte vermuten sollen, dass es ein Orgasmus war, und ich konnte es kaum an der Menge an Feuchtigkeit erkennen, die meine Hand bedeckte.

„Heilige Scheiße!“

Das war alles, was er nach Luft schnappen konnte, bevor er wieder landete.

Er küsste wieder meinen Schwanz und leckte meinen Schaft, bevor er in meinen Eiern summte, und dann liebte er meinen Schwanz, indem er seine Zunge rund und rund drehte, bevor er noch einmal würgte und mit meinem Schwanz in seinem Mund murmelte.

Selbst wenn ich es versuchte, konnte ich mich nicht zurückhalten und spürte Welle um Welle der größten Ejakulation, die ich je erlebt habe.

Brooke machte nur Schluckgeräusche und saugte weiter, bis ich nichts mehr zu geben hatte und mein Schwanz anfing, super empfindlich zu werden und nackt zu sein fühlte sich nach zu viel Vergnügen an. Ich bat sie, aufzuhören und mir eine Pause zu gönnen, aber sie

Er hat mich gemolken, als wäre ich eine Kuh.

Ihr Wasser hatte meine Hand bisher ziemlich gut benetzt?

Niemand kam damit davon, einen Blowjob zu geben, aber nach und nach nahm ich meinen Finger von ihrer Muschi, lutschte an meinem Finger und machte mir Probleme, als sie endlich da rauskam.

Meine Hand war wirklich klebrig und nass, ich nahm sie an mein Gesicht, um daran zu riechen, es war berauschend, meistens mag ich den Geruch nicht wirklich, aber es roch gut, als ob es süß wäre, also leckte ich es ab.

Es hatte einen wirklich süßen, seltsamen Geschmack, aber ein bisschen wie Zimt, ich bin mir nicht ganz sicher, wie das möglich ist.

Ich würde dort auf jeden Fall einige Zeit mit meiner Zunge verbringen, um mich später für den Gefallen zu revanchieren.

?Baby, hör auf, ich kann nicht mehr!?

Ich keuchte wie ein keuchendes Kaninchen, um aufzuhören zu rennen, mein Herz pochte und mein Schwanz pochte.

Er nahm langsam seinen Mund aus meinem Schwanz, langsam wie eine Fackel, ich war wirklich ernst, ich konnte es nicht mehr ertragen, ich war so empfindlich und meine Eier hatten ihm buchstäblich jeden letzten Tropfen Sperma in mir gegeben.

Es war zwecklos zu versuchen, meine Boxershorts hochzuziehen, ich hob einfach meine Hose und zog sie zu, das Material, das an mir rieb, tat mir fast weh, ich war immer noch sehr empfindlich.

Er setzte sich hin, legte seinen Sicherheitsgurt wieder an und lächelte: „Ich kann mich an diesen köstlichen Geschmack gewöhnen!?

Lippen lecken und einen neuen Lippenstift auftragen.

Ich habe vor langer Zeit einen Artikel gelesen, ich weiß nicht mehr, woher er kam, aber wenn Sie aufhören, so viel Milch zu sich zu nehmen und mehr Obst essen, bekommen Sie schmackhafteres Sperma, besonders die Zitrusfrüchte, das muss wahr sein!

?Du bist toll, ich kann es nicht in Worte fassen und dein Geschmack ist gar nicht so schlecht, eigentlich bist du wie Zimt!?

Ich sagte.

Er kicherte nur und ich küsste ihn und zog mich zurück in sein Haus.

„Es hat so viel Spaß gemacht?“ Ich habe nur noch einen Typen vor dir geschlagen, aber er schien es nicht besonders zu schätzen.

Ich finde es toll, dass du viel Lärm machst und dich einmischst!?

Er gluckste.

Wir fuhren zurück und ich bemerkte, dass mein Hinterkopf wieder schmerzte und er muss meine Gedanken gelesen haben, denn ein paar Minuten später fing er an, meinen Hinterkopf mit seinen Nägeln zu streicheln.

Ich schaltete die Musik ein und wir genossen die Stille auf dem Weg.

Wir kamen zurück zu seinem Haus und er brachte mich in sein Zimmer, er war ein komplettes Durcheinander, er hatte noch mehr Klamotten als ich, was ziemlich schwer vorstellbar ist, ich habe ein überlegenes Einkaufsproblem für einen Mann, schwule Grenze?

so schlecht.

Er hob das schmutzige Höschen und andere Kleidungsstücke auf und warf sie in einen bereits gefüllten Korb und murmelte vor sich hin: „Wo ist das verdammte Massageöl?

Ich schaute auf mein Handy und da war eine Nachricht.

Josh: Hey Bruder, ich habe gesehen, wie du mich angerufen hast, was ist los?

Ich: Geht es dir gut, ich habe dich auf der Trage gesehen?

Josh: Was sagst du, Mann, ich war nicht auf der Trage.

Ich: Was ist, wenn jemand im selben Hemd, der aussieht, als würdest du auf einer Trage liegen, weggebracht wird?

Josh: Verstanden, ja, ich war es, aber mir geht es gut. Ich ging am Chemielabor vorbei, als es eine Explosion gab und das Glas auf mich schoss und meine Beine traf und noch ein paar Leute, zum Glück war niemand im Raum

.

Josh: Ich bin in ein paar Stunden hier raus, sie nähen mich zusammen.

Ich: Verdammt, das ist verrückt, muss ich dir was sagen, Bruder?

Josh: Kann ich warten, ich habe etwas Besseres

ich: k?

Josh: Als Ashley davon hörte, kam sie mich im Krankenhaus besuchen und ich fragte sie nach einem Date, sie sagte ja!

Josh: Der Schlampe geht es gut, aber was hast du mir trotzdem zu sagen?

Ich: verdammt?

Es ist zwar ein tolles NVM, aber es spielt keine Rolle, ob er mir eine SMS schreibt, wenn er nach Hause kommt

Brooke lief herum und putzte immer noch ihr Zimmer und murmelte, dann nahm sie ihr Telefon und fing an, jemandem eine SMS zu schreiben, und dann warf sie ihr Telefon gegen die Wand, überrascht, dass es nicht kaputt ging, als sie auf dem Bett landete.

?Um wen ging es hier?

Ich sagte.

Brooke grunzte laut, „War Ashley diejenige, die gesagt hat, dass sie Zeit mit Bobb verbringt?

und sie nimmt sie mit ins Einkaufszentrum und sie kauft ihr Forever 21-Klamotten und Victoria’s Secret und sie kauft ihre Unterwäsche, was für eine Schlampe!

Nach unserem Gespräch heute Morgen im Badezimmer dachte ich, du magst Josh.

Wenn sie Josh im Krankenhaus gesehen hat und jetzt mit ihm ausgeht, wie ist er dann immer noch mit Bob zusammen?

„Das ist schade, weil Josh mir geschrieben hat, dass Ashley ihn im Krankenhaus besucht und sie jetzt ein Paar sind.“

Ich sagte.

„Vielleicht benutzt sie es, um Sachen zu kaufen und wird nichts mit Bob machen?

Brooke sagte, sie habe bei dieser Aussage ungläubig die Augen verdreht, nicht einmal sie selbst.

Er ging zurück zu seinem Telefon und schrieb Ashley erneut eine SMS und wartete eine Minute auf eine Antwort.

Ashley sagt, sie werde mit Bobs Geld einen kleinen Einkaufsbummel machen, aber sonst nichts damit machen.

Brooke rollte wieder mit den Augen, als sie das sagte.

„Soll ich Josh sagen, dass du an ein Baby denkst?“

Ich sagte.

Er dachte einen Moment nach und sagte: „Nein, ich werde das Ende nie hören, wenn du es tust, Josh scheint ein kluger Junge zu sein, wird er es alleine herausfinden?“

Ich nickte nur und sah mich weiter um.

Brooke war in meinen Augen ein Mädchen, also laufe ich Gefahr, dass meine Klamotten überall hingeworfen werden.

Er hatte Medaillen an seiner Wand und Bilder aus verschiedenen Teilen der Welt, von denen ich viele seiner Mutter bemerkte und eine in einem kleinen Ballerinakleid sah, aber es muss vor Jahren aufgenommen worden sein, weil sie noch kleiner war.

Brüste zu erwähnen.

Es gab auch ein Bild von ihm und einem Mann, aber auf dem Bild hielt er einen ausgestopften Tigger von Winnie the Pooh, er sah aus wie ein Junge und konnte nicht älter als vier oder fünf Jahre sein.

Sein Lächeln war süß, seine Zähne sahen ein wenig schief aus, aber jetzt definitiv nicht.

Ich wunderte mich immer noch über den Mann, der ihn auf dem Bild hielt, es war ein älter aussehender Herr mit schwarzen Haaren, die wie Pfefferkörner aussahen, und er war jetzt viel grauer.

Er sah aus wie ein salvadorianischer Geschäftsmann in einem weißen Anzugjackett, einer dünnen schwarzen Krawatte und stechenden graublauen Augen.

Er trug ein graues Grinsen auf seinem Gesicht, mit einer unverkennbaren Kühnheit, die es mit der von James Bond aufnehmen könnte.

Ich starrte das Bild so lange an, weil Brooke stehen blieb und anfing, mit den Augen zu rollen, als sie mich sah.

?Oh, Papa!?

Sie weinte.

Ich ging zu ihm, um ihn zu trösten, wobei ich immer meine Neugier überwand und mich selbst verfluchte.

Ich umarmte sie fest in ihrem Bett und sie weinte weiter, ich dachte, es wäre besser zu fragen, ich muss sie mir selbst sagen lassen, wann sie bereit ist.

Wir schliefen beide im Bett, als ich ihn abholte.

Brooke Jennifer Axley!

Seine Mutter muss zu Hause sein, wir hörten ein lautes Geräusch von der Treppe.

Die Stimme ihrer Mutter klingt genauso lustig wie meine, sie benutzt ihren zweiten Vornamen, wenn sie wütend ist.

:::Kapitel 4 Ende::::

Bitte stimmen Sie ab und kommentieren Sie, wenn es Ihnen nicht besonders gefällt. Ich würde zumindest gerne wissen, warum, damit ich es beim nächsten Mal besser machen kann!

Danke fürs Lesen, ich genieße es, Leute zu unterhalten, die genug bezahlen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.