Harry potter und die horkrux-suche

0 Aufrufe
0%

Das Abenteuer von Harry Potter und seinen Freunden beginnt, nachdem Snape Dumbledor getötet hat und Harry, Hermine und Ron den Rest der ursprünglichen sieben Horkruxe finden müssen, um eine Chance zu haben, Voldemort zu töten.

Harry, Hermine und Ron sind in Rons Zimmer im Fuchsbau.

Sie besprechen, wo sie nach den verbleibenden Horkruxen suchen sollen.

„Verdammter Mann, wo finden wir die fünf Horkruxe, wir wissen nicht einmal, wie sie aussehen, außer der Fälschung, die Dumbledore gefunden hat“, sagte Ron, während er düster auf seinem Bett saß.

„Hermine, hast du es dir noch nie beim Namen angesehen?“

genannt.

„Nein Harry, ich habe es auf fünfzig runtergebracht, aber ich brauche Zeit, um sie mir einzeln anzusehen“, sagte Hermine.

Hermine sieht, wie Harry auf ihre Brust starrt und beginnt zu erröten.

Im Sommer war Harry für eine Woche bei Hermine zu Hause, sie haben ihn erschossen, während er dort war, und seitdem können sie dort nicht die Finger voneinander lassen.

Sie wussten beide, dass sie sich ablenken konnten, indem sie sich bei der Horkrux-Jagd näher kamen, das einzige Problem war, dass sie einen Partner für Ron finden mussten, auf den sie sich verlassen konnten, und nicht wegzulaufen.

und sie wollte mit Ron zusammen sein, damit Harry und Hermine Zeit miteinander verbringen konnten.

„Okay“, sagte Hermine, „ich bin müde, ich schätze, wir sollten gut schlafen und morgen früh wieder anfangen.“

„Harry, kann ich bitte kurz mit dir reden?“ Hermine und Harry gehen aus Rons Schlafzimmer und schließen die Tür hinter sich, springen aufeinander, beide starren in einen tiefen Kuss, die Kehlen dort gekrümmt.

Harrys Hände knöpften Hermines Knöpfe auf und ließen ihn ihre schönen, festen Brüste greifen, sie waren nicht groß, aber Harry liebte sie weiterhin, begann sie zu küssen und saugte dann an ihrer Brust.

Hermine genoss dies so sehr, dass sie ihre Hand an Harrys Hose hinunter gleiten ließ und ihre weiche Hand gegen seinen etwa 20 cm langen Penis rieb.

Harry hatte Hermines Schlafanzughose heruntergezogen und las, um ihre rasierte Fotze zu lecken, um einen Orgasmus zu bekommen, aber Hermine hörte auf und sagte: „Harry, wir können nicht, Ron kann jeden Moment gehen“, oder sie gingen direkt zu einem der Weasley-Familie.

Aussehen.

Hermines entblößte Brüste betrachtend, sagte Harry: „Haben Sie jemanden mitgebracht, der uns in der Ron-Situation helfen könnte?“

genannt.

„Ja, eigentlich denke ich, dass er genau das sein könnte, was wir für Ron brauchen.“

sagte Harry glücklich, denn sobald Ron ein Mädchen findet, können er und Hermine wie Hasen zu ihr gehen.

„Luna“, sagte Hermine, als sie ihn zuknöpfte.

„Klug, treu, wird alles für ihre Freunde und Perversen tun“ „Luna pervers geht es gut, ich denke, ich sollte nicht überrascht sein, dass es ihr gut geht, Luna, du weißt, als Sirus starb, bot sie mir einen Blowjob an,

Ja, lass uns zu ihr nach Hause gehen und morgen mit ihr reden, ihr erklären, was du vorhast“, sagte Harry, als er Hermine einen Gute-Nacht-Kuss gab und zurück zu Rons Zimmer ging.

Als Harry sich auszog und sich aufs Bett vorbereitete, um nackt zu schlafen, da es in Rons Zimmer nachts so heiß war, begann er über all den Spaß nachzudenken, den Hermine und sie im Granger-Haus gehabt hatten.

Wie wurde aus einem Kuss in so kurzer Zeit ein Handjob und Fingersatz?

Obwohl sie keinen Sex hatten, spielten sie trotzdem gerne mit ihren Körpern.

Harry dachte besonders an eine Erinnerung.

Hermine wollte Harrys schmecken, also gab sie ihm einen Handjob und hielt die Spitze ihres Penis gegen ihre Mundspitze. Sie konnten Hermine die Treppe heraufkommen hören, als ihre Mutter sie rief, aber Harry war zu nah.

Es kam mit Hermines letzten paar Schlägen und warf das Sperma in ihren Mund, es dauerte nur eine Sekunde, bis Hermines Mutter hereinkam, Harry zog schnell seine Hose an, Hermine schluckte die Ladung in einem Zug.

Sie sagten, sie würden Musik hören, um den Ruf seiner Mutter nicht zu hören.

Aber die Aufregung machte die ganze Erfahrung, die Harry und Hermine so genießen, nur noch ermutigender.

Harry erwachte mit einer vertrauten Stimme, „Oh Harry, Schatz, du bist so sehr gewachsen“, sagte Mrs Weasley.

Harry hatte keine Ahnung, wovon er sprach, aber dann bemerkte Harry, dass er die ganze Nacht die Decke über ihn geworfen hatte.

Sie stand halbnackt vor Mrs. Weasley, die Rons Zimmer putzte.

Harry griff nach der Decke und deckte sich zu.

Mrs. Weasley drehte sich nur um, legte ihre Hand auf Harrys inneren Oberschenkel und sagte: „Harry, sei nicht schüchtern, ich habe meinen fairen Anteil gesehen und deiner ist eine tolle Größe, meine Damen, wenn du verstehst, was ich meine.“

Mrs Weasley lächelte und verließ den Raum.

Harry ging runter um zu duschen.

Die Tür war verschlossen, also wartete draußen, es gab ein kleines Loch in der Tür, durch das man sehen konnte, wer im Badezimmer war, aber der Dampf machte es schwer zu sehen, wer drinnen war, während jemand duschte.

Harry konnte jemanden in der Dusche sehen, ziemlich klein, blondes Haar, große Brüste, es war Fleur.

Harrys Glied begann sich in seinem Boxer auszudehnen, wo er Fleur nackt sah.

Er glaubte, eine andere Bewegung zu sehen und tat dies, als Ginny nur in ihrem BH und Höschen auf der Toilette saß Harry hatte Ginnys Brüste nie gesehen, hatte sie durch ihren BH gefühlt, aber er hatte sie noch nie vollständig entblößt gesehen.

Harrys Schwanz war in seinen besten Jahren und er war bereit zu explodieren, als er sah, wie seine heimliche Freundin oben ohne seine Zähne putzte. Ginny starrte sie an. Hermines sind größer als Ginnys und sie kann nicht anders, als zu starren.

Aber als Ginny nach einem Handtuch fragt, während Hermine Fleur aus der Dusche kommt, ist ihr triefend nasser nackter Körper für alle Augen da.

Hermine starrte auf Fleurs Brust, während Ginny ihre ansah.

Seine Fotze wurde so rasiert, dass Harry sich daran erinnern wird, ihn irgendwo gesehen zu haben.

„Triple Sorcerer Tournament“ Fleur hatte dieses Symbol auf ihrem Oberteil, jetzt auf ihrer Fotze, als sie antrat.

Harry musste sich gehen lassen, er war jetzt in Sichtweite aller.

Während Harry versucht, seinen Ärger zu verbergen, kommt Mrs. Weasley aus Hermines Zimmer und klopft an Ginnys Zimmertür. „Die Mädchen sind fast fertig fürs Frühstück und die Jungs müssen auf die Toilette“, sagte Harry.

Die Tür geht auf, Fleur kommt nur mit einem Handtuch heraus, Hermine trägt ein Handtuch, aber sie weiß, dass sie einen Slip trägt, und Ginny trägt einen BH und einen Slip.

„Beeil dich, Harry, das Frühstück ist fast fertig“, sagte Mrs. Weasley.

Harry duscht schnell genug, legt seine Ladung in die Dusche und senkt den Kopf zum Frühstück.

Hermine und Harry werden sich einen Vorwand ausdenken, um zu Luna zu gehen und Ron zurückzulassen, damit sie sich dort unterhalten können.

Nachdem Harry und Hermine sich mit Mrs. Weasleys Essen vollgestopft haben.

Sie sagen, dass sie einen Spaziergang machen werden, um sich verschiedene Pflanzenarten für die Kräuterkunde anzusehen.

Als Harry und Hermine das Nest zu Lunas Haus verlassen, eilt Ron vorbei und geht die Treppe hinauf, um zu duschen, sagte Harry neugierig, „Also, was hast du letzte Nacht gemacht?“

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.